Workshops

Samstag, den 04.05.2019                                                            11.00 - 16.00 Uhr

Gothic Federfächer Workshop mit Leylah Sadim bei Artemis in Stuttgart  

Foto: LuxLightArt

Gothic Federfächer-Choreographie, lüfte das Geheimnis der gefallenen Engel

 

Gefallenen Engeln hängt eine große Faszination an, sie sind mystisch, düster, faszinierend und wunderschön. Durch den Einsatz von zwei Federfächern werden wir in diesem Workshop zum gefallenen Engel und erarbeiten einen gefühlvollen und posenreichen Gothic Fantasytanz der ganz besonderen Art zum Gänsehautstück "Cantique" der Gothic-Band Die Form. Binnenkörperliche Gothic-Moves und kräftige Shimmies gefolgt von weichen Bellydance-Bewegungen machen diesen Tanz einmalig.   Leylah zeigt euch, wie ihr eure Federfächer gekonnt einsetzt und wie viel Spaß das Tanzen mit diesem wundervollen Accessoire machen kann.


Auszüge aus dem Tanz auf Youtube: Leylah1001

 

Bitte zwei Federfächer mitbringen – Attrappen können ausgeliehen werden.

 

Ab sehr gute Mittelstufe
Preis 65 Euro


Infos und Anmeldung unter: www.artemis-events.de

31.05.- 02.06.2019                                                           

Leylah Sadim als Dozentin beim Kongress des Bundesverbands für Orientalischen Tanz in Baunatal bei Kassel

Foto: LuxLightArt

Freitag, den 31.05.2018       10.00 - 13.00 Uhr
 

„Tempus es locundum“ - Gothic Tribal Choreographie, eine Fusion der ganz besonderen Art für Gruppe, Duett und Solo
 

Dieser Tanz vereint Gothic Bellydance Fusion und Tribal Style miteinander und wird euch und euer Publikum mitreißen. Viele beschwingte und temporeiche Tribal Style Moves zu einer äußerst treibenden, mittelalterlich angehauchten und tribaligen Musik mit Ohrwurmcharakter werden durch einen Gothic Bellydance Fusion Part mit vielen binnenkörperlichen Gothic Bellydance Fusion- und Layer-Moves ergänzt. Wir erarbeiten im WS alle im Tanz erhaltenen Tribal als auch Gothic Moves und kreieren damit einen Tanz der besonderen Art mit Suchtgefahr, der sich besonders gut in der Gruppe und im Duett aber auch als Solo tanzen lässt!
 

Level: ab gute Mittelstufe bis Fortgeschrittene (Tribal Kenntnisse von Vorteil aber nicht Bedingung)


Infos & Anmeldung über Bundesverband für Orientalischen Tanz
www.bv-orienttanz.com


Veranstaltungsort
BEST WESTERN Hotel Ambassador, Friedrich-Ebert-Allee 1, 34225 Baunatal

 

Samstag, den 01.06.2018     15.00 - 17.00 Uhr

 

Witches Dance Steckt nicht in jeder von uns eine Hexe
 

Hexen sind magische und faszinierende Geschöpfe, die sowohl gut als auch böse sein können, in jedem Fall aber sehr mysteriös sind. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Kreatur Hexe – welche Hexe könntest du dir vorstellen für diesen Tanz zu sein? Wir erarbeiten eine geheimnisvolle, schön schaurige Fantasy Fusion Choreographie, in welcher wir uns vieler schlängelnder, binnenkörperlicher Gothic Moves bedienen, welche aber auch ausgelassene, temperamentvolle Gipsy Style Bewegungen enthält. Ein Showtanz, der Platz für Improvisation bietet und mit dem ihr als Solo überzeugen könnt, welcher sich aber auch im Duett oder einer großen Gruppe gut umsetzen lässt. Wir werden zu mystischen Hexen, die ihr Publikum in ihren Bann ziehen und wild um das Lagerfeuer tanzen. Heia Walpurgisnacht!!! Bitte weiten Rock mitbringen.

 

Level: ab Mittelstufe


Infos & Anmeldung über Bundesverband für Orientalischen Tanz
www.bv-orienttanz.com


Veranstaltungsort
BEST WESTERN Hotel Ambassador, Friedrich-Ebert-Allee 1, 34225 Baunatal

Samstag, den 26.10.2019                                                            11.00 - 16.00 Uhr

Dark Passion Vol. 2 - Dark Fantasy Fusion Bühnenprojekt mit Leylah Sadim präsentiert von Artemis in Stuttgart    Teil 1

Das Dark Passion Vol. 2 Bühnenprojekt mit Leylah Sadim beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Dark Fantasy Fusion. Diese faszinierende Spielart ist düster, theatralisch, mystisch, dramatisch und vereint Bewegungen aus orientalischem Tanz, Oriental Fantasy und Gothic Bellydance. Leylahs Spezialität sind effektvolle Showtänze aus dem Bereich Oriental Fantasy und Oriental Fusion. Seit ihrer Jugend ist sie in der Gothic Szene unterwegs und hat deshalb eine besondere Vorliebe für Gothic Bellydance Fusion, die sie gerne in ihre Performances mit einfließen lässt.

Im Projekt erarbeiten wir einen mystischen, geheimnisvollen Showtanz, der alles in sich vereint, was ein guter Showtanz aus dem Bereich Dark Fantasy Fusion haben sollte. Eine magische Musik, die das Publikum in ihren Bann zieht, Accessoires, die gekonnt eingesetzt werden und einen gelungenen Überraschungseffekt bereithalten sowie eine Choreographie, gespickt mit vielen Dark Fantasy Fusion Moves und Layertechniken. Als Accessoires bedienen wir uns der Leuchtkugeln und dem Gothic-Cape. Mit den Leuchtkugeln zaubern wir beeindruckende Licht-Effekte, die das Publikum faszinieren werden. Das Spiel mit dem Cape, also das gekonnt eingesetzte Verstecken und Präsentieren, hat einen ganz besonderen Reiz und will gelernt sein. Capes (Umhänge, meist mit langen Kapuzen) werden in der Gothic- und Mittelalter-Szene gerne getragen und sind weit verbreitet. Ihnen haftet etwas Mystisches, Geheimnisvolles und Düsteres an. Die Idee, dieses Kleidungsstück zu einem Tanzaccessoire zu machen und dies mit Leuchtkugeln zu kombinieren, macht diesen Tanz einmalig.  

Ein Bühnenprojekt für Tänzerinnen, die das Niveau gute Bauchtanz-Mittelstufe erreicht, Lust auf die Arbeit in einer Gruppe haben und ihre etwas andere, mystischere Seite im Tanz entdecken möchten! Das Ergebnis wird eine beeindruckende Dark Fantasy Fusion Showformation sein, die mehrere Stilrichtungen und Accessoires miteinander vereint und die mit einem Hauch Gothic gewürzt ist. Ziel ist ein Auftritt im Rahmen der OTF Abendgala am 21. März 2020 in der Sängerhalle Stuttgart-Untertürkheim präsentiert von Artemis.
 

Samstag, den 26.10.19                 11.00 – 16.00 Uhr
Workshop 1 – Gothic Bellydance Fusion Technik, Kombis & Choreographie Teil 1

Im ersten Workshop der Projektreihe beschäftigen wir uns mit Themen wie, was ist Dark Fantasy Fusion, wie kann eine Performance dunkel, theatralisch und mystisch interpretiert werden, wie schlüpfen wir in eine andere Rolle, sodass wir geheimnisvoll aber nicht böse wirken und authentisch bleiben? Wir erarbeiten bestimmte Isolations- und Ausdruckstechniken aus dem Bereich Dark Fantasy Fusion und Gothic Bellydance und beschäftigen uns mit dem ersten Teil der Dark Fantasy Fusion Choreographie, sowie mit den dafür verwendeten Accessoires Leuchtkugeln und Gothic-Cape.

Ein Workshop für alle, die Lust auf neue Eindrücke und eine ungewöhnliche Choreographie haben und für alle, die der mystischen Seite des orientalischen Tanzes schon verfallen sind oder diese neu für sich entdecken möchten.

Preis: 80,- € regulär / Preis: 75,-- € Schülerinnen von Artemis sowie Schülerinnen und Studentinnen, Auszubildende bis einschl. 29 Jahre alt.


Gothic-Capes bzw. Cape-Attrappen können bei Leylah ausgeliehen werden. Wer Isis Wings besitzt, darf diese gerne mitbringen. Bitte Leuchtkugeln mitbringen oder Tennisbälle, wer keine Leuchtkugeln hat.

Dark Passion - Teil 2 am 18.01.2020
Dark Passion - Teil 3 am 07.03.2020
Dark Passion - Teil 4 am 08.03.2020

Infos und Anmeldung unter: www.artemis-events.de

Sonntag, den 27.10.2019                                                            11.00 - 16.00 Uhr


Fantasy Fusion Wings Workshop mit Leylah Sadim in Neckarsteinach bei Silvana Peter

Foto: LuxLightArt

 

 

 

 

 

 

 

Die brandneuen Fantasy Fusion Wings vereinen alle Fantasy Tanzaccessoires in sich - ein bisschen wie Voi, nicht einfach nur ein Schleier, ähnlich wie Isis Wings aber auch kein Schleierfächer und doch ein bisschen was von allem. Ein neues, faszinierendes Accessoire, mit dem sich wunderschöne und effektvolle Bilder zaubern lassen, die euch und euer Publikum begeistern werden. Bevor wir uns an die Choreographie machen, lernen wir in einer Technikeinheit den Umgang mit diesem beeindruckenden Tanzaccessoire, das es in sich hat! Danach erarbeiten wir eine Fantasy Fusion Choreographie ganz in Leylah Sadims Oriental Fusion Stil mit vielen binnenkörperlichen, layerreichen, akzentuierten und romantisch weichen
Moves, abgestimmt auf eine fesselnde, treibende und außergewöhnliche
Musik, die euch sofort in ihren Bann ziehen wird. Untermalt wird dieser energiegelandene
Tanz durch atemberaubende,raumgreifende Bilder, welche wirmit unseren Fantasy Fusion Wingszaubern und  temporeiche Wechsel,die unser Publikum zum Staunen bringen werden. Ein Showtanz par excellence!!!
Fantasy Fusion Wings können überemail@leylah.de bestellt, Attrappen im Workshop ausgeliehen werden.

 


Infos & Anmeldung
Silvana Peter: Tel. 0151-68108800, www.silvana-bauchtanz.de,www.leylah.de

Veranstaltungsort
Sportlerheim SpVgg 1912, Finkenweg 14, 69239 Neckarsteinach

(gegenüber Fußballplatz)

Level: ab gute Mittelstufe                                     Preis: 55 Euro

Samstag, den 18.01.2020                                                            11.00 - 16.00 Uhr

Dark Passion Vol. 2 - Dark Fantasy Fusion Bühnenprojekt mit Leylah Sadim präsentiert von Artemis in Stuttgart    Teil 2

Das Dark Passion Vol. 2 Bühnenprojekt mit Leylah Sadim beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Dark Fantasy Fusion. Diese faszinierende Spielart ist düster, theatralisch, mystisch, dramatisch und vereint Bewegungen aus orientalischem Tanz, Oriental Fantasy und Gothic Bellydance. Leylahs Spezialität sind effektvolle Showtänze aus dem Bereich Oriental Fantasy und Oriental Fusion. Seit ihrer Jugend ist sie in der Gothic Szene unterwegs und hat deshalb eine besondere Vorliebe für Gothic Bellydance Fusion, die sie gerne in ihre Performances mit einfließen lässt.

Im Projekt erarbeiten wir einen mystischen, geheimnisvollen Showtanz, der alles in sich vereint, was ein guter Showtanz aus dem Bereich Dark Fantasy Fusion haben sollte. Eine magische Musik, die das Publikum in ihren Bann zieht, Accessoires, die gekonnt eingesetzt werden und einen gelungenen Überraschungseffekt bereithalten sowie eine Choreographie, gespickt mit vielen Dark Fantasy Fusion Moves und Layertechniken. Als Accessoires bedienen wir uns der Leuchtkugeln und dem Gothic-Cape. Mit den Leuchtkugeln zaubern wir beeindruckende Licht-Effekte, die das Publikum faszinieren werden. Das Spiel mit dem Cape, also das gekonnt eingesetzte Verstecken und Präsentieren, hat einen ganz besonderen Reiz und will gelernt sein. Capes (Umhänge, meist mit langen Kapuzen) werden in der Gothic- und Mittelalter-Szene gerne getragen und sind weit verbreitet. Ihnen haftet etwas Mystisches, Geheimnisvolles und Düsteres an. Die Idee, dieses Kleidungsstück zu einem Tanzaccessoire zu machen und dies mit Leuchtkugeln zu kombinieren, macht diesen Tanz einmalig.  

Ein Bühnenprojekt für Tänzerinnen, die das Niveau gute Bauchtanz-Mittelstufe erreicht, Lust auf die Arbeit in einer Gruppe haben und ihre etwas andere, mystischere Seite im Tanz entdecken möchten! Das Ergebnis wird eine beeindruckende Dark Fantasy Fusion Showformation sein, die mehrere Stilrichtungen und Accessoires miteinander vereint und die mit einem Hauch Gothic gewürzt ist. Ziel ist ein Auftritt im Rahmen der OTF Abendgala am 21. März 2020 in der Sängerhalle Stuttgart-Untertürkheim präsentiert von Artemis.

 

Samstag, den 18.01.20                  11.00 – 16.00 Uhr
Workshop 2 – Choreographie Teil 2 & Showformation

Im zweiten Workshop der „Dark Passion“ Projektreihe erarbeiten wir den zweiten Teil der Dark Fantasy Fusion Choreographie mit Leuchtkugeln und Gothic-Cape als Accessoires.
Nach einer kurzen Pause findet sich die „Dark Passion“ Auftrittsgruppe, welche mit der Choreographie im Rahmen der Passion Show am 23.11.2019 in der Sängerhalle Untertürkheim präsentiert von Artemis auftreten wird, als Gruppe zusammen, um sich bekannt zu machen, erste Fragen und Absprachen rund um den Showact zu klären und die Gruppendynamik zu spüren.
Wir werden beginnen, eine beeindruckende Showformation zu erarbeiten, für die die Gruppe in zwei Untergruppen eingeteilt wird, um alle Projektteilnehmerinnen auf der Bühne gut in Szene zu setzen – eine Kleingruppe tanzt den Leuchtkugelpart, die andere den Gothic-Cape Part.

Ebenso wird uns die Frage beschäftigen, was wir bei unserem großen Auftritt tragen werden und wie unser Kostüm aussehen wird.  – Leylah hat einen Kostümvorschlag dabei. Bitte plant bis zu 150 Euro für ein Kostüm ein. Sollte sich jemand ein Gothic-Cape anschaffen wollen, was kein Muss ist, kommen die Kosten von 70 Euro dafür noch dazu.

Preis 80,- € regulär / Preis: 75,-- € Schülerinnen von Artemis sowie Schülerinnen und Studentinnen, Auszubildende bis einschl. 29 Jahre alt.

Wichtig: Es ist möglich, den 1. Und 2. Termin des Dark Passion Projektes Vol. 2 zu besuchen, ohne am Auftritt am 23.11.2019 mitzutanzen. Jedoch darf die erarbeitete Choreographie vor dem Showtermin nirgends sonst getanzt werden.


Dark Passion - Teil 1 am 26.10.2019
Dark Passion - Teil 3 am 07.03.2020
Dark Passion - Teil 4 am 08.03.2020

Infos und Anmeldung unter: www.artemis-events.de

01. - 02.02.2020                                                         
Wellness & Tanz - Das Special Event mit Leylah Sadim in Ingolstadt

Nähere Infos zum Event und den Workshopthemen findest du hier

Samstag, den 07.03.2020                                                            11.00 - 16.00 Uhr

Sonntag, den 08.03.2020                         2 Std. Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

Dark Passion Vol. 2 - Dark Fantasy Fusion Bühnenprojekt mit Leylah Sadim präsentiert von Artemis in Stuttgart    Teil  3 & 4

Das Dark Passion Vol. 2 Bühnenprojekt mit Leylah Sadim beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Dark Fantasy Fusion. Diese faszinierende Spielart ist düster, theatralisch, mystisch, dramatisch und vereint Bewegungen aus orientalischem Tanz, Oriental Fantasy und Gothic Bellydance. Leylahs Spezialität sind effektvolle Showtänze aus dem Bereich Oriental Fantasy und Oriental Fusion. Seit ihrer Jugend ist sie in der Gothic Szene unterwegs und hat deshalb eine besondere Vorliebe für Gothic Bellydance Fusion, die sie gerne in ihre Performances mit einfließen lässt.

Im Projekt erarbeiten wir einen mystischen, geheimnisvollen Showtanz, der alles in sich vereint, was ein guter Showtanz aus dem Bereich Dark Fantasy Fusion haben sollte. Eine magische Musik, die das Publikum in ihren Bann zieht, Accessoires, die gekonnt eingesetzt werden und einen gelungenen Überraschungseffekt bereithalten sowie eine Choreographie, gespickt mit vielen Dark Fantasy Fusion Moves und Layertechniken. Als Accessoires bedienen wir uns der Leuchtkugeln und dem Gothic-Cape. Mit den Leuchtkugeln zaubern wir beeindruckende Licht-Effekte, die das Publikum faszinieren werden. Das Spiel mit dem Cape, also das gekonnt eingesetzte Verstecken und Präsentieren, hat einen ganz besonderen Reiz und will gelernt sein. Capes (Umhänge, meist mit langen Kapuzen) werden in der Gothic- und Mittelalter-Szene gerne getragen und sind weit verbreitet. Ihnen haftet etwas Mystisches, Geheimnisvolles und Düsteres an. Die Idee, dieses Kleidungsstück zu einem Tanzaccessoire zu machen und dies mit Leuchtkugeln zu kombinieren, macht diesen Tanz einmalig.  

Ein Bühnenprojekt für Tänzerinnen, die das Niveau gute Bauchtanz-Mittelstufe erreicht, Lust auf die Arbeit in einer Gruppe haben und ihre etwas andere, mystischere Seite im Tanz entdecken möchten! Das Ergebnis wird eine beeindruckende Dark Fantasy Fusion Showformation sein, die mehrere Stilrichtungen und Accessoires miteinander vereint und die mit einem Hauch Gothic gewürzt ist. Ziel ist ein Auftritt im Rahmen der OTF Abendgala am 21. März 2020 in der Sängerhalle Stuttgart-Untertürkheim präsentiert von Artemis.

 

Samstag, den 07.03.20                  11.00 – 16.00 Uhr
Workshop 3 – Get ready for the show I

Im Rahmen des dritten Workshops am Samstag werden wir die Dark Fantasy Fusion Choreographie mithilfe von speziellen Technikdrills wiederholen und in Körper und Geist festigen. Die Showformation wird weiter erarbeitet und verfeinert. Bestehende Fragen zu den einzelnen Formationsparts können gestellt und geklärt werden sowie die einzelnen Teilnehmerinnen gezielt von Leylah gecoacht werden.

Preis 80,- € regulär / Preis: 75,-- € Schülerinnen von Artemis sowie Schülerinnen und Studentinnen, Auszubildende bis einschl. 29 Jahre alt.
 

Sonntag, den 08.03.20                  2 Std., Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Workshop 4 – Get ready for the show II

Am darauffolgenden Tag werden wir die Möglichkeit haben, unsere Showformation auf der Bühne der Sängerhalle zu proben, wo die Passion Show stattfinden wird. Wir schnuppern Bühnenluft, klären Fragen, gewinnen Sicherheit und spüren die Gruppendynamik… Denn bald heißt es…..it’s showtime!!!

Preis 20,- €

 

Dark Passion - Teil 1 am 26.10.2019
Dark Passion - Teil 2 am 18.01.2020

Infos und Anmeldung unter: www.artemis-events.de

 

News

April 2016

Leylah Sadim wurde mit dem Halima Award ausgezeichnet.

 

Neuer Kurs Tribal Style ab Februar 2019 in Nürnberg!!!

nähere Infos hier

Liloé Tribe sucht Verstärkung!!!
nähere Infos hier

Aktuelle Termine

  • 08.02.2019
    Kursbeginn Tribal Style in Nürnberg

    Infos hier

     
  • 23.03.2019
    Orientalisches Tanzfestival Stuttgart
    Infos
    hier
     
  • 04.05.2019
    Gothic Federfächer Workshop bei Artemis in Stuttgart
    Infos
    hier
     
  • 31.05. - 02.06.2019
    Kongress des Bundesverbandes für Orientalischen Tanz in Baunatal bei Kassel
    Workshop & Show
    Infos hier

 

Kontakt

Leylah Sadim

Rufen Sie einfach an unter

Mobil: +49 179 2852433

Oder senden Sie eine Email unter: email@leylah.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leylah Sadim - Julia Petschner