Tribe of Goths - Basic Class

Foto: LuxLightArt

Wer kann die Basic Class besuchen?
Das neue Projekt "Tribe of Goths - Basic Class" soll TänzerInnen ansprechen, die von ihren Kenntnissen im Bereich Gothic Bellydance Fusion und Tribal Style das Level gute Mittelstufe noch nicht erreicht haben und deshalb noch nicht in die bereits bestehenden Tribe of Goths-Projekte einsteigen können.
Grundkenntnisse im Bauchtanz sollten allerdings vorhanden sein.
Das Projekt ist aber ebenso für TänzerInnen geeignet, die bereits länger tanzen, Erfahrungen im Bereich Gothic Bellydance Fusion und Tribal Style mitbringen, aber ihre Technik in den speziellen Tanzstilen verfeinern wollen und ohne Auftrittsdruck an sich und ihrer Technik arbeiten möchten.

Voraussetzungen/Level:
Der Einstieg in die Basic-Gruppe ist jederzeit möglich. Hier sollten allerdings gute Basiskenntnisse im Orientalischen Tanz vorhanden sein.Der Besuch der Basic Class ist Voraussetzung für einen späteren Einstieg in eines der Tribe of Goths Projekte.

Unterrichtsaufbau:
Der Unterricht gliedert sich in ein Warm Up, Stretching & Muskeltraining, Vermittlung spezifischer Techniken aus dem Bereich Gothic Bellydance Fusion & Tribal Syle und Cooling Down.

Unterrichtsinhalte:
Im Kurs beschäftigen wir uns mit Grundtechniken des Tribal Style und Gothic Bellydance Fusion und arbeiten besonders an unserer Haltung und Isolation. Die Körperbeherrschung wird geschult und wir arbeiten an unserem Ausdruck, ohne dabei die Autentizität zu verlieren. Auf körperschonendes Tanzen und Fehlerbeseitigung wird besonders geachtet.
Schwerpunkt ist somit die Technik der speziellen Tanzstile und deren Verfeinerung.
Unterrichtsinhalte werden außerdem Choreographien aus dem Berich Gothic-Bellydance und Tribal darstellen. Die in den Tänzen enthaltenen Techniken und Bewegungen werden im Kurs erarbeitet.
Ebenfalls werden im Rahmen des Projektes Hintergrundinformationen zu den einzelnen Tanzstilen und Szenen gegeben.

 

Ziele:
Die Basic Class hat zum Ziel, dass die TeilnehmerInnen sich mit dem neuen Tanzstil eingehend befassen, an sich selbst und ihrem Tanz arbeiten und die erlernte Technik in einfachen Choreographien aus dem Bereich Tribal und Gothic anwenden bzw. umsetzen können.
Ziel der Technikschiene ist es außerdem, fern von Auftrittsstress, den Teilnehmerinnen die Basisbewegungen aus den Bereichen Gothic Bellydance Fusion und Tribal Style näher zu bringen und verständlich zu vermitteln. Spezifische Muskelpartien werden angesprochen und damit ausgebildet, die Koordination und die Beweglichkeit verbessert sowie Verständnis der Tanzstile erlangt. Sollte es der Wunsch der Teilnehmerin sein, so ist es natürlich das Ziel, diese durch den Besuch der Basic Class zur Teilnahme an einem der Tribe of Goths-Projekte zu befähigen.
 

Termine/Uhrzeit:
Die Technikschiene findet in der Regel zwei Mal im Monat immer den 2. und 4. Freitag vor Tribe of Goths - Medium Class in der Zeit von 17.15 bis 19.15 Uhr statt.
 

Termine/Uhrzeit:
Momentan findet keine Tribe of Goths - Basic Class statt!


Konditionen:

Preis pro Monat: 42,- € (erm. 37,- €)
 

Tribe of Goths - Advanced Class ist ein Halbjahresprojekt und läuft im Wintersemester von September bis einschließlich Februar, im Sommersemester von März bis einschließlich Juli. Im August finden keine ToG-Projekte statt. Ein Einstieg ist auch während des Semesters möglich, aber nur, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Bitte hierfür Rücksprache mit Leylah.
Die Mitgliedschaft für das Tribe of Goths Projekt beläuft sich auf ein halbes Jahr. Das Projekthalbjahr beginnt stets im September und im März des Jahres. Kündbar ist das Projekt immer 3 Monate vor neuem Projekthalbjahresbeginn, also zum 1. Dezember und zum 1. Juni. Ohne Kündigung verlängert sich der Vertrag für das Projekt automatisch um ein weiteres halbes Jahr.
 

Fragen????
Nicht sicher, welches Projekt geeignet oder wann ein Einstieg möglich ist usw.....Dann einfach Kontakt mit Leylah unter 0179-2852433 oder per Mail unter info@leylah.de aufnehmen.
 

News

Online Privatunterricht und Coaching über Zoom
nähere Infos Tel. 0179-2852433
 

Februar 2020
Leylah Sadim wurde mit dem Inklusionspreis der Lebenshilfe Fürth e.V. als Initiatorin der Inklusionstanzprojekte Takamol & Tamasok ausgezeichnet.

 

April 2016

Leylah Sadim wurde mit dem Halima Award ausgezeichnet.

 

Aktuelle Termine

  • 27.11.2022 Gothic Bellydance Workshop
    mit Leylah Sadim in Neckarsteinach präsentiert von Silvana Peter
    Infos hier

     
  • 18.12.2022 Gothic Fusion Spiderdane
    Online- Workshop

    mit Leylah Sadim
    Infos hier

     
  • 07.01.2023 LED Schleierfächer Workshop
    mit Leylah Sadim in Nürnberg
    Infos hier

     
  • 11.02. - 12.02.2023
    Wellness & Tanz

    das Special Event mit Leylah Sadim in Ingolstadt
    Infos hier

 

Kontakt

Leylah Sadim

Rufen Sie einfach an unter

Mobil: +49 179 2852433

Oder senden Sie eine Email unter: email@leylah.de

 

Druckversion | Sitemap
© Leylah Sadim - Julia Petschner